Projekte

intermares übernimmt Vertrieb von GoMarina in Deutschland

Der norwegische Software-Entwickler WTW AS hat für den skandinavischen Markt bereits diverse clevere Bezahllösungen via App entwickelt – darunter die App GoMarina (www.gomarina.com). Mit ihr können Wassersportler ihren Liegeplatz direkt im Hafen bezahlen, ohne Bezahlautomat und ohne Gang zum Hafenmeister. Nach Eingabe der erforderlichen Daten und Hochladen eines Fotos des Boots ist die Registrierung erfolgt und in allen Marina, die GoMarina anbieten, können der Liegeplatz sowie gewünschte Zusatzleistungen bequem online mit Kreditkarte bezahlt werden.

Eine Bezahllösung, die eindeutig Zukunft hat und nun über intermares in Deutschland vermarktet wird. Hinzu kommt in Kürze die App GoCamping – können schon jetzt über GoMarina Wohnmobil-Stellplätze z.B. in Häfen bezahlt werden, so kommt mit GoCamping eine Bezahllösung auf denMarkt, die in ganz Deutschland auf Campingplätzen und Wohnmobil-Stellplätzen verfügbar sein soll. Auch für diese App hat intermares den Vertrieb übernommen.

intermares entwickelt Hausboot-Vermarktungsplattform skanvik

Für die STERN Hausboot GmbH, den renommierten Hausboothersteller von der Ostseeinsel Fehmarn, hat intermares umfangreiche Marketingaufgaben übernommen. Hierzu zählt die Namensfindung und der komplette Markenauftritt für die neue Vertriebsplattform skanvik. Über diesen Distributionskanal werden künftig  STERN Hausboote durch skanvik im skandinavischen Raum vertrieben.

Eigens für diesen Markt ist auch das Design der bisherigen Modelle in Zusammenarbeit mit intermares überarbeitet worden. Die neue Scandinavia-Edition zeichnet sich durch ein maritimes Erscheinungsbild mit großem Rundfenster und geschwungener Bugpartie aus. Es sind drei Modelle in den Größen von 10 bis 14 m verfügbar. Die Ausstattung ist individuell den Wünschen der Eigner anpassbar. Zur Optionsliste zählen so besipielsweise ein Kaminofen, eine Sauna, Echtholzparkett und Doppelmotorisierung für bequemeres Navigieren.

Angeboten werden Komplettpakete inklusive Liegeplatz und Vermietungsservice für Eigennutzer wie Investoren in diversen ausgesuchten Marinas von der dänischen Südsee bis zum schwedischen Schärengarten.

Neues Branding für Integrity Trawler Deutschland

integrity-380neu2

Ein neues Branding für den deutschen Markt erhält derzeit die Integrity Trawler-Range des chinesischen Schiffbauers. Integrity Trawler sind sehr gut verarbeitet, seegängig und komfortabel. Im Gegensatz zu den sehr populären Schiffen von Grand Banks haben sie im europäischen Markt bisher aber nur eine geringe Markenbekanntheit. Daher soll nun das Image von Integrity Trawlern hierzulande gestärkt und die hohe Qualität der Schiffe kommuniziert werden.

Reik Eiselt von Baltic Yachtpoint, der für den Deutschlandvertrieb von Integrity verantwortlich ist, gab bei intermares die Neugestaltung des Auftritts und die Erstellung von Verkaufsmaterial in Auftrag.

intermares entwickelte ein elegant gediegenes Design mit blaugrauem Fond als durchgängiges Gestaltungselement. Imagebroschüre, Newsletter und Anzeigen erhalten so eine ansprechende, visuelle Einheitlichkeit. Der neue Claim …the ship for your life unterstreicht die Wertigkeit und Langlebigkeit der schönen Trawler aus dem fernen Osten.

 

SeaLodge – die neue Hausbootmarke von Econ Marine

sealodge-LOGO--mit-CLAIMnavia flet p1.1.RGB_color.2

Maritimes Lebensgefühl, Weite und Komfort – das sind die Assoziationen, die der neue Markenauftritt von SeaLodge vermittelt. Unterstrichen durch einen Claim, der die Freiheit des Wohnens auf dem Wasser auf den Punkt bringt.

intermares hat den stimmigen Markenauftritt gestaltet.

Künftige SeaLodge-Eigner können Komplettpakete ordern und sofort in ihrem Traumhafen an Bord gehen.